18.02.2021 – Vortragsabend “Eckpunkte der WEG-Reform”

Am 18.02.2021 veranstaltete das Forschungsinstitut für Notarrecht der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema „Eckpunkte der WEG-Reform“ seinen jährlichen Vortragsabend, der pandemiebedingt erstmals via zoom stattfand. Bundesweit folgten ca. 170 Teilnehmer der Einladung des geschäftsführenden Vorstands Prof. Dr. Gerhard Dannemann. Prof. Dr. Arnold-Lehmann-Richter referierte, Prof. Dr. Gregor Bachmann begrüßte und führte durch die angeregte Diskussion. Eine Tonspur und die Präsentation der Veranstaltung finden Sie unter: https://www.rewi.hu-berlin.de/de/lf/oe/ifn/news. Eine längere Tagung zum gleichen Thema ist für das kommende Jahr geplant, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. In diesem November wird das Institut eine Tagung zum Thema „Geldwäsche als Problem der notariellen Praxis“ veranstalten. Genauere Informationen dazu folgen bald.